Infos zum Objekt

Philosophie

Was macht ein Haus zu einem Zuhause? Vier Wände, ein Dach über dem Kopf, eine Tür, durch die man es betreten kann, ein paar Fenster zum Hinausschauen – das alles braucht ein Haus. Aber was ein Zuhause ausmacht, sind die Menschen, die es bewohnen, die es zu einem lebendigen Ort machen. Das eigene Heim spiegelt unsere Lebensart wider, unsere Persönlichkeit. Die Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit sind die Grundlage, auf der wir auch aufbauen. „UNSER Schliers“ soll für alle Bewohner und Gäste ein Ort der Freude sein. Deshalb gehen Architekten und Planer von Beginn an eine Symbiose mit der Umwelt, dem Ort und den Bedürfnissen seiner Bewohner. „UNSER Schliers“ fügt sich behutsam in seine Umgebung ein und ist doch einzigartig besonders – einzigartig besonders, wie Sie es sind.

Nahversorger im Haus

Wer entspannt wohnen und leben möchte, muss die Möglichkeit haben, sich zu versorgen – umso praktischer, wenn sich ein voll ausgestatteter Nahversorger direkt im Haus befindet. „UNSER Schliers“ bietet genau das: der im Erdgeschoss befindliche REWE-Markt sorgt mit einem vielfältigen Angebot an Lebensmitteln, Getränken, Drogerie- und Haushaltsartikeln für alles, was der Körper und das Herz begehrt. Auf mehr als 900 m² Verkaufsfläche lässt es sich bequem und entspannt einkaufen. Die moderne, atmosphärische Optik bildet hierbei einen optimalen Rahmen für ein unbeschwertes Einkaufserlebnis.

Planung

Der Mensch steht im Mittelpunkt der Planung. An ihm orientieren sich alle Flächen, Funktionen und letztlich als Ergebnis all dieser Überlegungen – die äußere Gestaltung des Objektes. Hier in Neuhaus ist die Kombination des Wohnens und der Versorgung mit allem was für den täglichen Bedarf benötigt wird, in ansprechender Architektur möglich geworden.

Von der Entwurfsphase an wurde „UNSER Schliers“ mit dem Fokus auf das Wohlbefinden seiner künftigen Bewohner und Besucher geplant. Mit durchdachter Entwicklung und liebevollen Details bildet „UNSER Schliers“ ein harmonisches Gesamtbild mit seiner Umgebung und besitzt dennoch einen individuellen Charakter, der auch in der Lage ist, die Aufmerksamkeit von Passanten auf sich zu ziehen.

Der Eindruck eines einladenden Äußeren setzt sich im Inneren fort. Auch hier legen Architekten und Planer besonderes Augenmerk darauf, dass sich Bewohner und Gäste gleichermaßen zuhause fühlen. Eine wohlüberlegte Gliederung der Räumlichkeiten, innerhalb und außerhalb der Wohnungen, sorgt hierbei ebenso für eine angenehme Atmosphäre wie die Ausstattung und die sorgfältig ausgewählten Materialien.

Künftige Wohnungseigentümer können sich selbst aktiv in die Planung ihrer Wohnungen einbringen und so einen Teil dazu beitragen, ihre eigenen vier Wände nach ihren Vorstellungen mitzugestalten – dies bringt ein ganz besonderes Gefühl der Verbundenheit zum Objekt.

Für das Gesamtobjekt wird eine DGNB-Zertifizierung im Hinblick auf Nachhaltigkeit sowie ökologischer und technischer Qualität durchgeführt. Die Auszeichnung in Gold wird hier angestrebt.

Standort

Die Lage vom „UNSER Schliers“ könnte wohl kaum besser sein: zentral und doch im Grünen eingebettet. Die Fakten bzw. Distanzen sprechen für sich: Nahversorger – REWE – im Haus, Caféhäuser, Bäckerei, Restaurants, Privatzimmervermieter und Appartementhäuser in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Bushaltestelle (Linien 9562 & 9555) 70 m vom Haus entfernt, Bahnhof Schliersee (Fischhausen / Neuhaus) inkl. Bushaltestelle (Linien 9562, 9555 & 9583) 600 m entfernt. Kinderkrippe ca. 400 m und Volksschule ca. 500 m entfernt. Den See erreicht man in 18 Gehminuten bzw. 2 Autominuten (1,5 km entfernt). Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum befindet sich in kurzer Entfernung von ca. 1 km. Gleich gegenüber lädt der Kurpark von Neuhaus zum Entspannen ein.
Nicht nur „UNSER Schliers“ ist ideal gelegen – so auch der ganze Ort Schliersee. In einer knappen Autostunde kommt man zu den Flughäfen München und Salzburg. Auf die A8 fährt man bei Irschenberg (ca. 20 km) oder Bad Feilnbach (ca. 20 km) auf und erreicht innerhalb von ca. 57 km München, ca. 33 km Rosenheim, ca. 114 km Salzburg,ca. 36 km Kufstein. Mit dem Zug fährt man bequem binnen einer Stunde zum Münchner Hauptbahnhof.